Kunstrasen Fragen

Häufig gestellte Fragen zu unseren Kunstrasen-Produkten

  • Enthalten Ihre Kunstrasen Sorten Schadstoffe?

    Unsere Kunstrasen werden in Europa nach EU-Norm produziert. Sie sind frei von Blei, Cadmium und anderen Schadstoffen.

  • Ich möchte bei Ihnen Kunstrasen in einer bestimmten Größe bestellen, ist es möglich?

    Ja, wir schneiden unseren Kunstrasen für Sie auf Maß, genaue Zuschnitte auf Anfrage.

  • Liefern Sie auch in Sonderanfertigungen?

    Sonderanfertigungen mit Linierungen, als Stanzungen (größere Mengen) oder Handzuschnitte sind auf Anfrage möglich, sowie Überlängen.

  • Wir planen ein größeres Projekt und benötigen ausführliche Informationen. An wen können wir uns wenden?

    Unser Kunstrasenwelt-Team bietet Ihnen persönliche Beratung auch vor Ort, kontaktieren Sie uns. Wir haben bundesweit ein Netz von Vertriebspartnern.

  • Können Sie den Kunstrasen vor Ort verlegen?

    Ja, die Montage benötigt in vielen Fällen handwerkliches Geschick und etwas Erfahrung. Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Montage des Kunstrasens inkl. Unterbau.

  • Wie schnell liefern Sie den Kunstrasen?

    Laufzeit ca. 2 Wochen, je nach Transportunternehmen. Express-Versand möglich, auf Anfrage.

  • Wird der Kunstrasen mit der Zeit verblassen bzw. bekommt der Rasen von den Sonnenstrahlen mit der Zeit gelbe Stellen?

    Auf unsere Kunstrasenprodukte gewähren wir 8 Jahre Garantie auf UV Beständigkeit.

  • Liefern Sie nur innerhalb Deutschlands?

    Unsere Lieferungen erfolgen an Lieferadressen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Bei Lieferungen innerhalb der EU, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse info@kunstrasenwelt.de. Mehr Informationen fidnen Sie unter Lieferung.

  • Für eine Messe benötigen wir Kunstrasen mit Brandschutz, welche Sorten sind hierfür geeignet?

    Grundsätzlich kann jeder Kunstrasen für den Innenbereich mit  B1 (Cfl-S1)-Brandschutzzertifikat geliefert werden. Darüber hinaus finden Sie in unserem Sortiment spezielle schwer entflammbare Kunstrasen-Modelle

  • Gibt es auch Kunstrasen in verschiedenen Farben?

    Ja, bei kunstrasenwelt.de bekommen Sie eine breite Farbpalette von buntem Kunstrasen.

  • Wir wird der Kunstrasen entsorgt?

    Alle unsere Kunstrasenprodukte können Sie problemlos über den „normalen“ Müll entsorgen.

  • Wo kann man Ihren Kunstrasen anschauen?

    In unserem Hauptsitz in Wildeshausen. Hier finden Sie  auf 2.500 m²  Deutschlands größte und exklusive Ausstellung, wo Sie verschiedene großflächige Kunstrasensorten in grün und bunt besichtigen können.
    Vereinbaren Sie einen Termin, um sich von unserem Team dort beraten zu lassen.

    In unserer Ausstellung auf Sylt bei Voelmy’s in 25992 List.

  • Wie wird der Kunstrasen gepflegt?

    Künstlicher Rasen benötigt so gut wie keine Pflege. Bei starker Verunreinigung säubern Sie ihn mit der Harke oder dem Laubsauger, bzw. reinigen ihn mit Wasser oder einem Hochdruckreiniger.
    Hier finden Sie weitere Pflegehinweise.

  • Ist der Kunstrasen für Tiere unbedenklich?

    Unser Kunstrasen enthält keine giftigen Stoffe, so dass das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere nicht beeinträchtigt werden.

    Besonders geeignete Rasensorten mit sehr weicher Oberfläche haben wir in unserer „Tierwelt“ zusammengestellt.

    Aber auch hier besteht ein Restrisiko. Leider können wir eine Verletzung bei Tieren nicht zu 100% ausschließen.

  • Wir möchten Kunstrasen im Innenbereich verlegen. Werden sich unerwünschte Dämpfe im Raum frei setzen?

    Nein, der von uns gelieferte Kunstrasen ist frei von schädlichen Substanzen. Kunstrasen kann problemlos in einem geschlossenen Raum verlegt werden. Alle unsere Sorten werden nach EU-Norm produziert und sind geruchsneutral.