Kunstrasen Bühne
Aktuelles
  1. Der Kunstrasen im Garten!

     Ein Garten wird umgebaut

    In nur 3 Tagen zum schönen Garten!
    Ein Kunstrasen-Projekt in Stuttgart. 150 m² in sattem Grün.

    » mehr...

Kunstrasen auf der Bühne

  • Bühnenreifer Auftritt. Viele verschiedene Farben und Designs, von täuschend echt über weiß und schwarz bis hin zu grellbunt verwandeln die Bühne.
     
  • Spiel mit dem Feuer. Kunstrasen ist auch als schwer entflammbares Modell verfügbar.
     
  • Guter Mitspieler. Auch viele Bühnen-Aufführungen hintereinander bringen den robusten Rasen nicht aus dem Konzept.  
     

Vorhang auf, Spot an – der Kunstrasen spielt mit

Auf einer Theaterbühne lässt sich mit grünem oder buntem Kunstrasen genau der Effekt erzielen, der für das Stück gewünscht ist.

Im Theater, bei Konzerten oder Schulaufführungen – Kunstrasen kann auf ganz unterschiedliche Weise zur kreativen Bühnenausstattung eingesetzt werden.

Vielseitiges Bühnentalent

Auf der Bühne darf oder muss es bei manchen Aufführungen farbenfreudig zugehen, wobei auch die Bodenbeläge Mut zeigen und sich durch eine etwas gewagtere Optik auszeichnen können.

Für solche Veranstaltungen eignet sich z.B. der Kunstrasen Paradise Colour 258, der in sechs verschiedenen Trendfarben (mittelbraun, schwarz, lila, pink, lemon, blau) erhältlich ist und so der Bühnenausstattung eine leicht fantastisch-surreale Note verleiht.
(Lesen Sie unten weiter …)

 

 


Unsere Event-Rasen erfüllen ferner die geltenden Brandschutzbestimmungen der EU für schwer entflammbare Bodenbeläge und eignen sich damit für Veranstaltungen, die buchstäblich mit dem Feuer spielen.

So z.B. der nach Brandschutzklasse Cfl-S1 zertifizierte tiefschwarze Kunstrasen Diamond, der Bühnenaufführungen eine äußerst edle oder aber fantastische Grundlage verleihen kann.

Ein weiterer schwer entflammbarer und nicht grüner Rasen ist unser weißer Kunstrasen, der bei winterlichen Bühnenausstattungen für die passenden Impressionen sorgt.

Darüber hinaus können alle Kunstrasen auch nachträglich für den Innenbereich brandschutzimprägniert werden. Gegen einen geringen Aufpreis zertifizieren wir auch gern Ihren Kunstrasen.

Unkomplizierter Mitspieler

Das Verlegen von Kunstrasen ist mit wenig technischem Aufwand möglich. Bühnenböden aus Holz oder Beton müssen vor dem Verlegen nicht speziell behandelt werden, sodass die fertig geschnittenen Rasen-Bahnen ganz einfach ausgerollt werden können.

Lediglich Risse und andere Unebenheiten sollten zuvor beseitigt werden. Wird der Gras-Untergrund nicht mehr gebraucht, lässt er sich ebenso schnell wieder einrollen.

Kunstrasen ist zudem extrem pflegeleicht. Durch seine robuste Materialstruktur zeigt er selbst bei starker Beanspruchung kaum Abnutzungserscheinungen. Und selbst wenn einmal eine Stelle ausgebessert werden muss, lassen sich passgenaue Ersatzstücke problemlos zuschneiden.

So sieht das Bühnenbild auch am letzten Spieltag wie gerade frisch verlegt aus!

Soziales